5.000 € Umweltbonus
– jetzt neuen CLA, B oder C-Klasse gegen alten Diesel tauschen.

Alten Diesel abgeben, Neuen mitnehmen: Allen Besitzern von EU1- bis EU4-Dieselfahrzeugen bieten wir jetzt eine Umtauschprämie in Höhe von 5.000 € bei Erwerb oder Leasing eines neuen Mercedes-Benz CLA Benziners. Schon für 279, - € im Monat leasen Sie Ihr Traumauto in der PEAK Edition, bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von 40.000 km.

Zusätzlich erhalten Sie einen Wertausgleich für Ihr EU1 bis EU3-Diesel-Fahrzeug, wenn Sie es der Verwertung zuführen. Der Wert wird durch einen unabhängigen Gutachter (Dekra, TÜV) geschätzt. EU4-Diesel-Fahrzeuge nehmen wir in Zahlung und schreiben Ihnen den Wert auf den Kaufpreis Ihres Neuen gut.

Beispiel: Leasing-Angebot für Ihren CLA 180 Coupé PEAK Edition

Laufzeit:48 Monate
Gesamtlaufleistung:40.000 km
Kaufpreis:36.860,25 €
Leasing-Sonderzahlung:6.500 €
Sollzins gebunden, p.a.1,77 %
Effektiver Jahreszins1,78 %
48 monatliche Leasingraten
inkl. GAP-Unterdeckungsschutz á
279,00 €

Ablauf und Bedingungen für die Nutzung der Umtauschprämie:

  • Gilt für alle Kundengruppen bei Erwerb (Kauf/Leasing/Finanzierung) eines Mercedes-Benz (MB) Neufahrzeugs
  • Als Neuwagen kommen alle MB Diesel EU6-Norm Fahrzeuge, Benziner sowie MB Plug-In-Hybride in Frage
  • Gültig für Bestellfahrzeuge und Vorratsfahrzeuge
  • Die Umtauschprämie kann bei Plug-In-Hybriden mit dem BAFA-Bonus (Umweltbonus) kombiniert werden
  • Auftragseingang: bis spätestens 31.12.2017
  • Berechnete Lieferung: spätestens am 31.03.2018
  • Inzahlungnahme des gebrauchten Dieselfahrzeuges (EU4) (markenunabhängig)
  • Verwertung des gebrauchten Dieselfahrzeuges (EU3 oder älter) (markenunabhängig)
  • Das Diesel-Gebrauchtfahrzeug muss bei Abschluss des Kaufvertrages mindestens 6 Monate 
durchgehend auf den identischen Halter, der das Neufahrzeug erwirbt, zugelassen 
gewesen sein (Zulassung und Wohnsitz in Deutschland)
  • Wir beauftragen ein Wertgutachten über das Gebrauchtfahrzeug durch den TÜV in unserem Haus. Die Bewertung erfolgt zum Händlereinkaufswert. Die Nachweise zwecks Beantragung des Wertausgleichs sind an uns 
zu übergeben.
  • Die Verwertung muss durch einen Demontagebetrieb gemäß Altfahrzeugverordnung erfolgen. Der Demontagebetrieb muss die Verwertung anhand des Verwerternachweises nach § 15 der Fahrzeug
zulassungsverordnung bestätigen.
  • Gültig solange der Vorrat reicht.
  • Änderungen der Bedingungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.